Ingenieurbüro Ries

Effizienzberatung (KMU, Landwirtschaft und Gartenbau)

Bei einer Effizienzberatung für kleine und mittlere Unternehmen, sowie Unternehmen im Bereich Landwirtschaft und Gartenbau werden alle Energieträger des Unternehmens aufgenommen und analysiert. Danach wird eine Zuordnung der benötigten Energiemengen (und -kosten) auf die einzelnen Verbraucher bzw. Prozesse vorgenommen.
Ziel ist, mögliche Effizienzverbesserungen zu identifizieren und deren Wirtschaftlichkeit zu berechnen. Dies können z.B. Maßnahmen zur Wärmerückgewinnung, zum Lastmanagement, zu Motoren und Antrieben, Beleuchtung, Lüftung etc. sein. Dabei werden natürlich die Anforderungen der Geschäftsleitung betreffend der Amortisationszeit der Maßnahmen berücksichtigt. Die Ergebnisse werden in einem schriftlichen Beratungsbericht zusammengefasst.
Im Rahmen der Beratungsföderung wird auch eine Begleitung der Umsetzung vorgeschlagener Maßnahmen gefördert, also z.B. Angebotsprüfung, Qualitätskontrolle bei der Umsetzung oder Erfolgskontrolle.
Für die Beratung gewährt das Bundesamt für Wirtschaft einen Zuschuss in Höhe von 80% der Beratungskosten,
  • maximal 800,- € Zuschuss bei jährlichen Energiekosten unter 10.000,- €
  • maximal 8.000,- € Zuschuss bei jährlichen Energiekosten über 10.000,- €
Im Rahmen der Beratungsföderung wird auch eine Begleitung der Umsetzung vorgeschlagener Maßnahmen gefördert, also z.B. Angebotsprüfung, Qualitätskontrolle bei der Umsetzung oder Erfolgskontrolle.

Energieaudits

Alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) sind, müssen erstmalig bis zum 05.Dezember 2015 ein Energieaudit durchführen lassen. ...mehr

Impressum

Ingenieurbüro Ries | Dipl.- Ing. (FH) Sebastian Ries (freiberuflicher Ingenieur) | Maler-Becker-Straße 29 | 55124 Mainz
Tel.: 06131 - 49 82 81 5 | Fax: 06131 - 49 82 81 4 | | USt-Identnr.: 26/138/6255/9